Bärfeld

Inmitten ländlicher Umgebung erwartet Sie ein erholsamer Urlaub in unseren hellen und freundlichen Ferienzimmern in Going. Genießen Sie im Ambiente eines ehemaligen Bauernhofes den herrlichen Panoramablick auf die Bergwelt. Nutzen Sie den Shuttlebus vom Bahnhof bis zur Unterkunft für eine bequeme Anreise. Mit vier Zimmern, alle mit Etagendusche/Etagen-WC ausgestattet, bietet das Haus ein ganz besonders familiäres Umfeld. In der rustikalen Stube mit Kachelofen erwartet Sie ein herzhaftes Frühstück. Im Sommer stellt der Hof einen idealen Ausgangspunkt für Wanderungen in die Region dar. Der Goinger Badesee lädt zur Erholung und zu einer erfrischenden Kühlung ein. Rodeln, Skilanglaufen, Winterwandern oder Ski fahren in der SkiWelt Wilder Kaiser-Brixental ist für Abwechslung im Winter gesorgt. Nur 50m vom Haus entfernt starten Sie von der Skibushaltestelle. Lassen Sie den Alltag weit hinter sich. Zeichnen Sie Ihre Spuren in den Schnee, atmen Sie die klare Luft und spüren Sie die Kraft des Bergwinters.
Mehr erfahren
85

von 100 Punkten22 Bewertungen

Zum Zeitpunktder Anreise

Klima-Wandler unterwegs beim Stanglwirt in Going

Klima-Wandler unterwegs beim Stanglwirt in Going

30.04.2019Going09:00 Uhr

Klima-Wandler unterwegs beim Stanglwirt in Going

Wo: Parkplatz Gasthof Stangl

Die österreichweite „Klima-Wandler-Tour“ der Initiative „bewusst gemeinsam leben“ macht beim Bio- und Wellnessresort Stanglwirt Halt. Ein mobiles Energiehaus, der neue Pöttinger Fermenter, Wasserstoff- sowie E-Autos und weitere nachhaltige Ideen werden beim Parkplatz am Schwanenteich von 09.00 bis 18.00 Uhr präsentiert. Ziel dieser Tour ist es, auf Lösungen im Bereich der erneuerbaren Energien und alternativen Mobilität aufmerksam zu machen.Das mobile Engergiehaus samt vieler Ideen rund um energie und Mobilität im Gepäck reist bis 18. Juni 2019 durch ganz Österreich. Dabei werden nicht nur Fragen der Zukunft diskutiert, sondern auch ganz klar Lösungen präsentiert. Rund um das Energiehaus gibt es u.a. die Gelegenheit ein mit Wasserstoff betanktes Modellauto zu steuern, mit Windkraft sein Smartphone zu laden, Mist und Grünabfall in Biogas und Dünger umzuwandeln oder eben seine eigenen Ideen im Rahmen des Ideenwettbewerbs einzubringen.Mehr Informationen unter klimawandler.at oder www.lebenswertegemeinde.at

30.04.2019

Going

Maibaumaufstellen der Landjugend am Kirchplatz

01.05.2019

Going

Maiblasen der Musikkapelle Going

02.05.2019

Going am Wilden Kaiser

Vorlesungen in der Bibliothek

Wir empfehlen